Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

07.04.2017 / Pressemitteilung

„Klartext" beim Besuch des Integrationskurses

SPD-Landtagsabgeordneter Jens Guth und der Beauftragte für Migration und Vielfalt in der SPD Worms, Pavel Zolotarev, sprachen Klartext beim Besuch des Integrationskurses beim IBLA


Die Kursteilnehmer von Herrn Wittenbeck, Flüchtlinge aus unterschiedlichsten Ländern, haben bereits einen sprachlichen Integrationskurs abgeschlossen und zeigen sich äußerst motiviert und interessiert an den praktischen Aspekten der Politik, Geschichte und Kultur in Deutschland. Zunächst stellte der Wormser Wahlkreisabgeordnete unter anderem seinen beruflichen Alltag vor und führte eine beispielhafte Plenarabstimmung vor, bei der die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer in der Rolle der Abgeordneten agieren konnten.  Am Beispiel des Grundgesetzes veranschaulichte Jens Guth, dass Gleichbehandlung und Toleranz fundamentale Werte für die deutsche Gesellschaft darstellen.

 

04.04.2017 / Landespolitik

Land fördert Kinderklinik mit 4 Millionen Euro

MdL Jens Guth und MdL Kathrin Anklam-Trapp freuen sich über die Förderung aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm

 

Die Kinderklinik des Klinikums Worms erhält eine Landesförderung in Höhe von 4 Millionen Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes, wie die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth und Kathrin Anklam-Trapp heute mitteilten. Mit der Landesförderung soll der Ausbau des 4.OG in der Kinderklinik realisiert werden.

 

31.03.2017 / Pressemitteilung

"Schwimmen lernen in den Ferien?"

Jens Guth (SPD): Weitere Landesfördermittel für Ferienangebote/Ferienangebote ausbauen

 

Für berufstätige Eltern ist es oft schwer, die Betreuung ihrer Kinder über die sechs Wochen Sommerferien zu organisieren. „Die SPD-geführte Landesregierung hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Betreuungsangebote in den Ferien deutlich auszubauen und dies finanziell stärker zu fördern. Somit stehen Worms für dieses Jahr 17.000 Euro zur Verfügung“, freut sich Jens Guth, „eine weitere Mittelerhöhung für 2018 ist zugesagt.“

 

28.03.2017 / Landespolitik

Jens Guth besucht mit Fraktionsvorstand BASF

Geschäftsführender Fraktionsvorstand besucht BASF / Werkssicherheit im Fokus


Wenige Monate nach dem tragischen Unglück auf dem Werksgelände der BASF in Ludwigshafen hat sich der Geschäftsführende Fraktionsvorstand der SPD-Landtagsfraktion heute zu Gesprächen mit Vertretern der Geschäftsführung sowie des Betriebsrats der BASF SE getroffen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer:

 

24.03.2017 / Pressemitteilung

Tierschutz muss im Vordergrund stehen

Gefahrenabwehrverordnung ist ungeeignetes Mittel / Jens Guth (MdL) schlägt Verordnung zum Tierschutz vor

 

Bereits 2012 wurde im Stadtrat einmütig beschlossen, dass zum Schutz und Wohl freilaufender Katzen die Gefahrenabwehrverordnung der Stadt so geändert werden soll, dass Katzen, die Zugang ins Freie bekommen, von einem Tierarzt kastriert und mittels Tätowierung und Microchip zu kennzeichnen sind. Die starke Vermehrung freilaufender Katzen, die nicht durch einen Halter versorgt werden und oftmals unter Krankheiten leiden, sollte dadurch eingedämmt werden. Ausnahmen waren für Züchter von Rassekatzen vorgesehen. Zu dieser Änderung kam es aber wegen Rechtsbedenken durch die ADD nicht.