Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Wo man sich gerne niederlässt

Kommunales

Sitzgelegenheiten für den naturnahen Spielplatz in Aussicht / Stadt, 2 SPD-Mitglieder und Privatinvestor wollen gemeinsam Bänke und Tisch stiften

 

Pfeddersheim, 26.09.2017

Ein wunderschönes Fleckchen ist der naturnahe Spielplatz in der Pfeddersheimer Berliner Straße. Am Ortsrand gelegen, dominieren auf dem großzügigen Gelände Wiese und Bäume, die im Herbst voll leckerer Äpfel hängen. Dazwischen, eingerahmt, eine Doppelschaukel und ein Klettergerüst. Geradezu optimal für bewegungsfreudige und spielende Kinder. Was allerdings aktuell zu kurz kommt, sind die Möglichkeiten für die erwachsenen Begleitungen der Kinder. „Wir können hier zwar Äpfel pflücken für leckeren Apfelkuchen, aber leider gibt es keine Sitzmöglichkeit für Begleitpersonen“, bedauern die Pfeddersheimer und wenden sich an MdL Jens Guth: „Die Eltern wünschen sind sehnlichst eine Bank oder eine andere Sitzgelegenheit, von der aus man den spielenden Kindern zuschauen kann.“

Dem soll nun Abhilfe geschaffen werden. MdL Jens Guth wurde bereits initiativ und traf sich gemeinsam mit Ortsvorsteher Alfred Haag und Vertretern des Grünflächenamtes auf dem Gelände. Alle waren der Auffassung, dass Bänke und ein Tisch hier eine tolle Bereicherung darstellen würden.

 

Eine ganze Garnitur in der Nähe des Eingangs und eine Sitzgelegenheit im Schatten der Bäume, damit auch im Sommer ein schattiges Plätzchen zum Sitzen oder picknicken entsteht, wünscht sich Initiator Jens Guth und wäre gerne bereit, das Projekt finanziell zu unterstützen. Ebenso sieht dies der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und stellvertretende Ortsvorsteher Jens Thill, der hier als Spielplatzpate fungiert. Dieses Unterfangen möchten Abteilungsleiter Dieter Rauh und Spielplatzkontrolleur Jürgen Ohl gerne unterstützen. Gemeinsam wird nun überlegt, wie eine schnelle Umsetzung aussehen könnte. Spontane Unterstützung kam aus der unmittelbaren Nachbarschaft; Bauunternehmer Bernd Wurm erklärte sich spontan dazu bereit, ebenfalls eine Bank zu stiften, ließ er zur Freude der restlichen Beteiligten verlautbaren.