900.000 € für Synagogenumfeld

Veröffentlicht am 08.11.2022 in Pressemitteilung

Es freut mich sehr, dass unser neuer Innenminister und Freund Michael Ebling zu Gast war und sich über die anstehenden Arbeiten im Synagogenumfeld informiert hat.

Das Land fördert mit dem Bund im ersten Schritt die Sanierung des alten Bades (Mikwe) mit 900.000€!

Unser aller Ziel und Aufgabe muss es sein, die Synagoge mit Umfeld zum 1000-jährigen Bestehen 2034 neu und dem Welterbe angemessen zu präsentieren.

 
 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität