Heute wichtiger denn je: „Niemals wieder!“

Veröffentlicht am 08.11.2019 in Pressemitteilung

Jens Guth (MdL) besucht Gedenkveranstaltung im ehemaligen KZ Osthofen

 

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz veranstaltete unter dem Motto „DEMOKRATIE und POLIZEI – Wir brauchen einander!“ eine Gedenkveranstaltung. Die GdP RLP sieht sich in der Pflicht, bei der Festigung von Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat aktiv mitzuwirken. „Danke für diese klare Haltung sowie Euren Einsatz, um Gefahren für die demokratische Verfassung der Polizei nach innen gar nicht erst aufkommen zu lassen.“, freut sich MdL Jens Guth über die Unterstützung zur Festigung der Demokratie in Deutschland.

„Selten war es so wichtig wie aktuell, auf die Gefahren einer drohenden Entdemokratisierung hinzuweisen“, so der Landtagsabgeordnete und zitiert den Leitspruch einer Schrifttafel aus dem Landtag: „Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Tyrannei auf. Danke an die Gewerkschaft der Polizei (GdP) für die wichtige und beeindruckende Veranstaltung."

 
 

Social Media

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wirtschaftsstandort

Meine Heimat

Zukunftschance Kinder

Kultur & Tourismus

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!