Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

18.02.2019 / Ankündigungen

Earth-Hour 2019 - Ist Worms dabei?

MdL Jens Guth und Wormser SPD rufen zur Teilnahme an Earth-Hour 2019 auf

 

Plastikmüll im Meer, Luftverschmutzung und der Klimawandel bewegen und ängstigen viele Menschen. Um hier ein sichtbares Zeichen für den Umweltschutz zu setzen, wurde die „Earth Hour“ 2007  vom WWF ins Leben gerufen. Sie ist eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion in Form des Ausschaltens öffentlicher und auch privater Beleuchtung und findet seitdem jedes Jahr im März statt.

 
v.l.: Pfarrer Klaus Fischer, Anne Graumann, Petra Rohrbacher, Felix Fernow, MdL Jens Guth und Heiner Bock.

07.02.2019 / Pressemitteilung

Ein Praktikum mit Fokus auf Inklusion

 

Anne Graumann und Felix Fernow, zwei Schüler des Gauß-Gymnasium Worms, absolvierten ein zweiwöchiges Schülerpraktikum beim SPD Landtagsabgeordneten Jens Guth. Mit ihm waren sie nicht nur im Landtag in Mainz auf Landesebene aktiv, sondern auch Kommunalpolitisch unterwegs und beschäftigten sich besonders mit dem Thema der Inklusion.

 

24.01.2019 / Pressemitteilung

„Hoher Landeszuschuss für TV Horchheim”

550.000 Euro für neue Sporthalle / Parteiübergreifender Erfolg
 

Sie ist für den TV Horchheim ein Jahrhundertprojekt: Die neue Sporthalle neben der IGS in Horchheim mit geplanten Gesamtkosten in Höhe von knapp über 2 Millionen Euro.

 

24.01.2019 / Kommunales

„Mehr Personal und mehr Zeit für Kinder“

62 Millionen Euro für mehr Personal / MdL Jens Guth (SPD) in Kitas unterwegs

Obwohl Rheinland-Pfalz Vorreiter war und Kindergärten zu Bildungseinrichtungen entwickelt, die Kita-Gebühren abgeschafft und Schulvorbereitung u.a. mit Sprachförderung eingeführt hat, ist das Kita-Gesetz in die Jahre gekommen. Das ursprüngliche Gesetz von 1991 soll in diesem Jahr auf eine einheitliche und moderne Grundlage für gute Rahmenbedingungen in der Kita-Landschaft gebracht werden. Einen ersten Entwurf hat die Landesregierung nun vorgelegt und zu einem breiten Beteiligungsdialog eingeladen.

 

18.01.2019 / Ankündigungen

„Mitgedacht - mitgemacht“

Jens Guth: „Macht mit beim Schüler- und Jugendwettbewerb 2019 der Landeszentrale für politische Bildung“

 

Zum 33. Mal führt die Landeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit dem Landtag Rheinland-Pfalz einen Schüler- und Jugendwettbewerb durch. Das Ziel ist es wieder möglichst viele junge Menschen zu motivieren sich mit politischen Themen auseinander zu setzen. Ganz nach dem Motto „Mitgedacht – mitgemacht!“ Die 3 Themen die in diesem Jahr auf der Agenda stehen und unter denen gewählt werden kann sind brandaktuell, so Jens Guth. „Frauen verändern die Welt“, „Soziale Netzwerke – Fluch oder Segen zugleich?“ und „Leben in Europa der Regionen“.