07.03.2024 in Aktionen

Über 150.000 Euro für Hundequarantänestation

 
Sts. Erwin Manu, Christiane Gumpert und MdL Jens Guth im Dialog

Jens Guth (MdL) initiiert Treffen mit Staatssekretär im Wormser Tierheim / Tierheimhilfe im Fokus

„Tierheime erfüllen unverzichtbare Aufgaben im Tierschutz“, so Staatssekretär Erwin Manz, der auf Einladung von MdL Jens Guth nach Worms kam, um sich die Situation im Wormser Tierheim vor Ort anzusehen. Im Gepäck hatte er zur allgemeinen Freude ein sehr großes Geschenk: einen Förderbescheid über 150.535 Euro für den Neubau einer Hundequarantänestation. „Die Tierheime
sind auf ehrenamtliches Engagement angewiesen, aber eben auch auf die Unterstützung von staatlicher Seite.“ konstatiert Manz. „Und kommunaler!“, ergänzen die beiden Stadträte Jens Guth (MdL) und Patricia Sonek, die sich seit Jahren für eine bessere Unterstützung des Tierheims durch die Stadt einsetzen

01.03.2024 in Aktionen

Wormser Klinikum erhält erneut fast 15 Millionen Euro aus Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes

 

„Wichtige Unterstützung für gute medizinische Versorgung vor Ort“

„Nach 13,6 Mio Euro erhält das Wormser Klinikum in diesem Jahr 14,7 Mio Euro vom Land für größere Maßnahmen im Haus – das sind gute Nachrichten für die medizinische Versorgung in unserer Heimat.“ Mit diesen Worten begrüßt der SPD-Landtagsabgeordnete Jens Guth die Summe, die dem Wormser Klinikum aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes überwiesen werden. Mit diesem Geld und den Vorjahresmitteln fließen 15,6 Mio Euro in die Erweiterung der Intensivstation.

29.01.2024 in Aktionen

Gemeinsam gegen Rechts und die AfD

 

4000 gegen Rechts und die AfD

Heute waren 4000 Menschen in Worms auf der Straße, um gegen rechten Hass und Hetze zu demonstrieren. Ich bin stolz auf unsere Stadt und die Wormserinnen und Wormser, dass so viele dabei waren.

18.01.2024 in Aktionen

Zapfen für den guten Zweck

 

Benefiz-Ausschank beim Alten Bauer

Bei einem Benefiz-Glühweinzapfen auf dem Weihnachtsmarkt stellte René Bauer eine Stunde lang kostenlos Glühwein zur Verfügung und gemeinsam mit Sozialdezernent Waldemar Herder, dem Fraktionsvorsitzenden Dirk Beyer, Fraktionsgeschäftsführer Marco Fruci und den beiden Stadträten Patricia Sonek und Leon Giegerich zapfte ich für den guten Zweck. Insgesamt kamen so fast 1000 Euro zusammen, die nun hälftig an das Wormser Tierheim und sozial schwache Familien gehen sollen.

 

22.12.2023 in Aktionen

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Alles Glück auf Erden für Sie und Ihre Lieben.

Ich wünsche Ihnen/euch allen ein harmonisches Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und ein gutes, neues Jahr 2024.

Ab dem 21. Dezember 2023 bleibt mein Wahlkreisbüro in der Bebelstraße über Weihnachten und Silvester geschlossen. Emails werden nicht weitergeleitet.

Mein Team und ich danken allen für die vielen netten Kontakte. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder vielen, wenn auch nicht allen, Bürgerinnen und Bürgern helfen konnten.

Wir sind ab dem 8. Januar 2024 wieder für Sie da!

 

21.12.2023 in Aktionen

329 Wünsche erfüllt

 

Heute konnte ich die Geschenke der Weihnachtsaktion in Zusammenarbeit mit der Kaiser Passage im Kinderheim St. Marien übergeben. 329 Wünsche für das Kinderheim, für Alisa,  den Kindertisch, das Frauenhaus und die Spiel- und Lernstube Nordend konnten erfüllt werden. Herzlichen Dank an alle, die Wünsche erfüllt haben.

14.12.2023 in Aktionen

Fast 2 Millionen für Kita-Ausbau

 

Land hilft beim weiteren Ausbau der Kindertagesstätten in Worms

Auf dem Gelände es Bildungszentrums wird aktuell eine 4-gruppige Kindertagesstätte gebaut. Etwa 100 Kinder sollen in dem Gebäude, das in Modulbauweise entsteht, ab 2025 betreut werden. Am Freitag konnte ich darüber informieren, dass der Förderbescheid des Landes an Stadtentwicklungsdezernent Timo Horst unterwegs ist. „850.000 Euro investiert das Land in die neue Kindertagesstätte und es gibt noch einmal 934.500 Euro für die Kindertagesstätte am Fischmarkt.“ So unterstützt das Land die Stadt den Bestand an wichtigen Betreuungsplätzen zügig weiter auszubauen. Momentan baut und plant die Stadt an sechs Kita-Standorten: Neben den genannten Standorten entstehen Kitas in Rheindürkheim, Heppenheim, in der Prinz-Carl-Anlage und der Carl-Villinger-Straße. Mein diesbezügliches Lob geht an Timo Horst, der sehr ambitioniert den Kita-Ausbau trotz aller Hindernisse konsequent vorantreibe.

07.12.2023 in Aktionen

Weihnachtswunschzettelaktion startet am 11. Dezember

 

"Bei allem Leid in der Welt, dürfen wir die Kinder bei uns nicht vergessen"

Eine Woche lang haben interessierte Bürgerinnen und Bürger ab dem 11. Dezember Zeit die Wünsche der Kinder und Jugendlichen aus dem Kinderheim St. Marien, der Spiel- und Lernstube im Nordend, dem Frauenhaus, von ALISA und vom Wormser Kindertisch zu erfüllen.

Ab kommenden Montag werden diese in der Kaiserpassage öffentlich ausgehängt und jeder kann sich einen Wunschzettel oder gleich mehrere nehmen und die Wünsche der fast 350 Kinder und Jugendlichen erfüllen. 

Als Schirmherr freue ich mich sehr, dass wir den Kreis der Beteiligten noch einmal erweitern konnten und künftig auch die Kinder von ALISA, dem Frauenhaus und dem Wormser Kindertisch Geschenke bekommen.

Die Aktion geht eine gesamte Woche und endet am 16.Dezember 2023. Sollten dann nicht alle Wunschzettel verteilt worden sein, so wird der Wormser Lions Club die letzten Geschenke übernehmen, so dass kein Wunsch unerfüllt bleiben wird.

05.12.2023 in Aktionen

Positive Halbzeitbilanz

 

„Zahlreiche Projekte in Worms sind gefördert von konkreter Politik“

„Halbzeit in der Legislaturperiode des Landtags – Zeit, um Bilanz zu ziehen. Klar ist, dass wir in den vergangenen Monaten mit den Ausläufern der Corona-Pandemie, der Flutkatastrophe und dem Wiederaufbau im Ahrtal sowie dem Krieg auf europäischem Boden und seinen Folgen vor großen Herausforderungen gestanden haben, die auch die Menschen im Land sehr direkt spüren. Und dennoch fällt meine Halbzeitfazit positiv aus. Denn wir haben als SPD-Fraktion mit unserer Arbeit im Parlament nicht nur erreicht, dass die Folgen dieser Krise spürbar gelindert wurden, sondern auch die Zukunft des Landes positiv gestaltet und mit Initiativen, Gesetzen und Anträgen das Leben der Menschen vereinfacht und verbessert – hier und jetzt konkret vor Ort.“ Dieses Fazit konnte ich bei einer Stadtrundfahrt vorbei an zahlreichen Projekten die von einer Landesförderung profitieren ziehen.

04.12.2023 in Aktionen

Einladung in die Landeshauptstadt

 

Hiermit sind alle interessierten Wormser Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Fahrt nach Mainz eingeladen.

Wann: am 12. Dezember 2023

Abfahrt: 8.45 Uhr

Rückfahrt: 16 Uhr ab Mainz

Programm vormittags:

Führung durch den Plenarsaal, Informationsgespräch mit dem Abgeordneten und Mittagessen im Landtagsrestaurant.

Nachmittags: zur freien Verfügung.

Die Fahrt und das Mittagessen sind kostenlos. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06241/970569 für die Fahrt an. Mein Büro nimmt Ihre Anmeldungen vormittags zwischen 9 und 12 Uhr gerne entgegen.

 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth 

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität