09.12.2016 in Landespolitik

Bahnthemen erneut im Fokus

 

Jens Guth stellt kleine Anfrage zum Thema Fahrzeugmangel bei der Deutschen Bahn

 

(Worms, 09.12.2016) Der Parlamentarier Jens Guth (SPD) greift gerne auf den öffentlichen Nahverkehr und die Bahn zurück, wenn er seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter in Mainz nachgeht. „Es hat viele Vorteile das Auto in der Garage zu lassen und mit der Bahn zu fahren“, so Guth, der die Zeit auf Schienen oft nutzt um Unterlagen durchzusehen oder sich auf Reden vorzubereiten. „Man umgeht außerdem den Berufsverkehr und kommt deutlich entspannter an“.

07.09.2016 in Landespolitik

Geschäftsführender Fraktionsvorstand besucht BASF

 

Standortbekenntnis ist gutes Zeichen für Industrieland Rheinland-Pfalz

 

Die SPD-Landtagsfraktion pflegt traditionell einen engen Kontakt zu den Unternehmen im Land. Der Geschäftsführende Fraktionsvorstand der SPD-Landtagsfraktion hat sich heute im Rahmen eines Unternehmensbesuchs mit Vertretern der BASF SE über aktuelle Entwicklungen und über wichtige Zukunftsthemen am Standort Ludwigshafen ausgetauscht. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die wirtschaftliche Situation der BASF, Fragen der Energieversorgung und der Infrastruktur sowie das Thema Industrie 4.0.

01.03.2016 in Landespolitik

Menschen wollen Malu Dreyer als Ministerpräsidentin

 

Zur aktuellen Umfrage des SWR erklärt SPD-Generalsekretär Jens Guth:

„Die aktuelle Umfrage des SWE belegt ebenso wie die Umfrage von INSA: Das Rennen ist offen. Der Abstand zwischen SPD und CDU wird enger. Malu Dreyer legt zu, Julia Klöckner verliert bei der Direktwahlfrage.

Der Zuwachs für die SPD überzeugt uns davon, dass wir stärkste Kraft werden können. Die Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer werden sehr genau hinschauen, wen sie an der Spitze ihres Landes haben wollen.

08.12.2015 in Landespolitik

30.600 Euro für Museum Heylshof Worms

 

MdL Jens Guth (SPD) freut sich über Förderzusage des Landes für das Museum Heylshof

Erst vor wenigen Tagen war Ministerin Vera Reiß auf Einladung des Wormser Landtagsabgeordneten Jens Guth (SPD) zum Kulturdialog in Worms, nun bewilligt Sie eine Institutionelle Förderung des Museums Heylshof.

 

04.06.2015 in Landespolitik

Großer Zuspruch bei Zukunftsdialog der SPD-Fraktion

 

In den vergangenen Monaten hat die SPD-Fraktion dutzende Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz zu den wichtigsten gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen der kommenden Jahre und Jahrzehnte veranstaltet, zwei  davon hat auch MdL Jens Guth in Worms auf die Beine gestellt. In den Veranstaltungen zu den Themen Bildung und Alter sind zahlreiche Vorschläge diskutiert und erarbeitet worden. Für die Abgeordneten und für die Fraktion ging es mit dem "Zukunftsdialog" darum, zu erfahren, was die Menschen in Rheinland-Pfalz tatsächlich bewegt. "Mit dem Dialog ist ein Beitrag zu einer neuen politischen Gesprächskultur geleistet und die direkte Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern gestärkt worden", erläuterte Jens Guth.

28.05.2015 in Landespolitik

Mehr Geld für Kommunen

 

SPD-Abgeordneter Guth begrüßt Landesförderung / 1.1 Millionen Euro Landesmittel Euro für Worms

Der Landtagsabgeordnete Jens Guth (SPD) begrüßt es, dass die Landesregierung die Kommunen bei der Unterbringung von Flüchtlingen und dem Kita-Ausbau weiter entlastet und zusätzlich zu den zugesagten Bundesmitteln ein eigenes Förderprogramm für kommunale Investitionen beisteuert. Bis zu 1.1 Millionen Euro zusätzliche Landesmittel nach Worms fließen.

 

08.05.2015 in Landespolitik

Hammelsprung mit Krawattenzwang und Zwischenrufe

 

Wiesoppenheimer Männergesangverein besuchte MdL Jens Guth (SPD) im Landtag / Plenarsaalbesichtigung, Abgeordnetengebäuderundgang und SWR-Besuch auf dem Programm

 

Wer die Landeshauptstadt Mainz besucht, der sollte auch einmal den Landtag gesehen und besichtigt haben. Hier sieht man nicht nur, wo die Landespolitiker aktiv sind, sondern kann die Politik regelrecht mit Händen fassen. So geschah es den 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Landtagsfahrt, die auf Einladung von MdL Jens Guth am Montag vom Bus direkt auf dem Platz der Mainzer Republik abgeladen wurden und quasi dem Landtagspräsidenten Joachim Mertes in die Arme liefen. Dieser hatte den gleichen Weg wie die Wiesoppenheimer Sängerinnen und Sänger, nämlich direkt in das Landtagsgebäude hinein; er zur Arbeit, sie zur Besichtigung des Plenarsaals.

24.02.2015 in Landespolitik

"Heute die Bildung von morgen gestalten"

 

Abgeordneter Jens Guth lädt zum Zukunftsdialog der SPD-Fraktion am 11. März  ins DRK-Berufsbildungswerk ein / Bildungsministerin Vera Reiß als prominente Teilnehmerin angekündigt

 

Mit einem flächendeckenden Zukunftsdialog möchte die SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Lösungsansätze für die kommen-den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Rheinland-Pfalz entwickeln. Im Rahmen dieser Dialogreihe lädt der Wormser SPD-Abgeordnete Jens Guth am 11. März 2015 ins DRK-Berufsbildungswerk um 18 Uhr interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Zukunftswerkstatt ein. Das Thema der Veranstaltung, bei der Bildungsministerin Vera Reiß zu Gast sein wird, lautet „Heute die Bildung von morgen gestalten.“.

19.02.2015 in Landespolitik

Attraktives Studienangebot, Internationalität und Partner der Wirtschaft: Erfolgsmodell der Hochschule Worms

 

Arbeitskreis Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion besucht Wormser Hochschule

 

Der Arbeitskreis Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz informierte sich im Rahmen eines Gesprächs mit dem Präsidenten der Hochschule Worms, Prof. Dr. Jens Hermsdorf und den beiden Vizepräsidenten Prof. Dr. Henning Kehr und Prof. Dr. Knut Scherhag über die aktuellen Entwicklungen und Vorhaben  am Hochschulstandort.

 

11.11.2014 in Landespolitik

Veranstaltung entfällt!

 

Zukunftsdialog "Heute die Arbeit von morgen gestalten" auf Frühjahr 2015 verschoben

Wegen der aktuellen Personalentwicklungen auf Landesebene, die alle sicherlich mit Interesse in den Medien verfolgt haben, und den damit einhergehenden terminlichen Verschiebungen, muss die Veranstaltung am 25. November 2014 im DRK-Berufsbildungswerk mit MdL  Alexander Schweitzer leider entfallen.

 

Social Media

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wirtschaftsstandort

Meine Heimat

Zukunftschance Kinder

Kultur & Tourismus

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!