Zuschüsse für Hochschule Worms

Veröffentlicht am 10.07.2015 in Bildung

Auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Jens Guth (SPD) teilte Bildungsministerin Vera Reis (ebenfalls SPD) mit, dass der Hochschule Worms ein Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro bereitgestellt wurde.

 

Für das Hochschulprogramm „Wissen schafft Zukunft“, bei dem sich die elf Hochschulen des Landes Rheinland-Pfalz mit einem gemeinsamen Schreiben beworben haben, wurde der Hochschule Worms diese Zuwendung bewilligt.

Bei dem gemeinsamen Antrag, auf dessen Basis die beiden Netzwerke von Fachhochschulen und Universitäten zu einer gemeinsamen Hochschulplattform für den Transfer zusammengeführt wurden, geht es um die Wissens- und Technologietransfer-Hochschulplattform Rheinland-Pfalz.

 

„Ich freue mich sehr, dass mit der Förderzusage des Ministeriums diese wichtigen Gelder für die Hochschule bewilligt wurden“, so Jens Guth. Die Gelder seien wichtig um dem wissenschaftlichen Nachwuchs der Hochschule zukunftsweisende Perspektiven bieten zu können.

 

 

 
 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität