Großer Zuspruch bei Zukunftsdialog der SPD-Fraktion

Veröffentlicht am 04.06.2015 in Landespolitik

In den vergangenen Monaten hat die SPD-Fraktion dutzende Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz zu den wichtigsten gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen der kommenden Jahre und Jahrzehnte veranstaltet, zwei  davon hat auch MdL Jens Guth in Worms auf die Beine gestellt. In den Veranstaltungen zu den Themen Bildung und Alter sind zahlreiche Vorschläge diskutiert und erarbeitet worden. Für die Abgeordneten und für die Fraktion ging es mit dem "Zukunftsdialog" darum, zu erfahren, was die Menschen in Rheinland-Pfalz tatsächlich bewegt. "Mit dem Dialog ist ein Beitrag zu einer neuen politischen Gesprächskultur geleistet und die direkte Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern gestärkt worden", erläuterte Jens Guth.

Die im Land gesammelten Vorschläge und Konzepte, auch die von der Veranstaltung in Worms, sind bei der Abschlussveranstaltung der SPD-Fraktion an diesem Mittwoch, 3. Juni, aufgegriffen worden. Rund 120 Gäste sind der Einladung der SPD-Fraktion in den Plenarsaal des rheinland-pfälzischen Landtags gefolgt. Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Schweitzer und Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ergebnisse. Es ging um die Themen Bildung, Arbeit, Alter und Zusammenhalt. Eine umfangreiche Broschüre zum Zukunftsdialog, der seit Mitte 2014 unter dem landesweiten Motto "Mit dir das Morgen gestalten" gelaufen ist, wurde präsentiert.

 
 

Social Media

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wirtschaftsstandort

Meine Heimat

Zukunftschance Kinder

Kultur & Tourismus

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!