Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

11.09.2018 / Pressemitteilung

Kita Novelle bringt zahlreiche Verbesserungen – auch in Worms

MdL Jens Guth: Forderungen so weit wie möglich nachgekommen/ Politische Arbeit nah an der Basis

 

Worms, den 3. September 2018
Die Situation an den rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten wird sich in den kommenden Jahren dank des geplanten Kita-Zukunftsgesetzes weiter verbessern – auch in Worms. Somit kommt die Landesregierung dem Wunsch vieler Eltern und Erzieher_innen nach.

 
Die MdLs Guth und Klomann mit Hochschulpräsident Jens Hermsdorf.

04.09.2018 / Kommunales

„Innovative Studiengänge werden ausgebaut“

SPD-Abgeordnete informieren sich am Studienstandort Worms


Beim Informationsbesuch der beiden SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth und Johannes Klomann in der Hochschule Worms bei Präsident Professor Dr. Jens Hermsdorf wurde neben dem Hochschulzukunftsprogramm auch über die bisherige und zukünftige Entwicklung des Hochschulstandortes und der Hochschule Worms gesprochen.

 

31.08.2018 / Pressemitteilung

Unterstützung und Beratung bei Fragen rund um Schule

 

27.08.2018 / Pressemitteilung

Polizei - gut gerüstet fürs Backfischfest

„Bodycams“ im Einsatz / MdL Jens Guth (SPD) besucht Wormser Polizeidienststelle


Personalstärke, Ausstattung, Taser-Einsatz, Fahrzeuge, Bodycams: Zahlreiche interessante, polizeirelevante Themen veranlassten MdL Jens Guth (SPD) zu einem Besuch der Wormser Polizeidienstelle in der Hagenstraße. Dieser begann dann auch gleich mit einem großen Lob: „Die Wormser Polizei hat beim Rheinland-Pfalz-Tag hervorragende Arbeit geleistet“, so der Wormser Abgeordnete, der auch Mitglied im Innenausschuss des Landtages ist, über den mehrtägigen personalintensiven Einsatz. „Während der 3 Tage waren die Polizeibeamten und Polizeibeamtinnen klar als Ansprechpartner erkennbar und die Präsenz führte dazu, dass sich jeder Besucher absolut sicher fühlte.“
Das Lob nahm der Leiter der Kriminaldirektion Gerald Gouasé und der Leiter der Polizeiinspektion Frank Heinen gerne entgegen, denn die Vorbereitungszeit sei eine echte Herausforderung gewesen und habe mehrere Monate in Anspruch genommen.

 

 

09.08.2018 / Pressemitteilung

Rudern von 8 bis 88 Jahren

Land fördert neue Anlegestelle mit 13.500 Euro / MdL Jens Guth bei Ruderclub Blau-Weiß

 

Worms, den 6. August 2018

Der Ruder-Deutschland-Achter hat gerade die Goldmedaille bei der Europameisterschaft gewonnen. Die Basis für Spitzensport wird in den örtlichen und regionalen Rudervereinen gelegt, so wie beim Ruderclub Blau-Weiß von 1883 e.V. in Worms. Rudern: Ein Sport für Jedermann, und jede Frau. Das Alter ist dabei fast egal.

„Das Land förderte deshalb über den Sportbund gerne die neue Anlegestelle in Worms mit 13.500 Euro“, freut sich der Wormser SPD-Abgeordnete Jens Guth gemeinsam mit der 1. Vorsitzenden Sabine Teigland und dem 2. Vorsitzenden Holger Schwarzer. Steg und Pritsche hatten sich vor 2 Jahren bei Hochwasser gelöst und wurden dabei so sehr beschädigt, dass sie von der Feuerwehr gesichert werden mussten, sonst wären sie flussabwärts getrieben.