Hilfe für Wormser Kulturschaffende

Veröffentlicht am 08.04.2020 in Aktionen

Jens Guth: „Spendenaktion braucht Ihre Unterstützung“ / Solidarität in Zeiten von Corona  zeigen

 

Die Corona-Krise hat immense Auswirkungen auf das kulturelle Leben in Worms. Sie stellt die Kulturschaffenden aber auch deren Spielstätten vor existenzielle Herausforderungen. Zahlreiche Wormser Künstler und Künstlerinnen, Selbstständige, die im Kulturbereich tätig sind, und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft sind von der Ausbreitung des Corona-Virus und den damit einhergehenden, wichtigen Reglementierungen betroffen und verlieren dadurch ihre Lebensgrundlage.

„Die Kulturszene in Worms hat uns in den letzten Jahren in vielen Veranstaltungen unvergessliche Momente geschenkt. Nun ist es an uns in einer schweren Zeit etwas zurückzugeben!“, findet der Landtagsabgeordnete und Wormser SPD-Chef Jens Guth und unterstützt deshalb gerne eine Spendenaktion, die als Beistand eigens ins Leben gerufen wurde.

In einem gemeinsamen Statement mit anderen Wormser Politikern betont Guth: "Die Corona-Krise trifft auch die Wormser Künstlerinnen und Künstler sowie einige Vereine und Kultureinrichtungen besonders hart. Es ist für uns selbstverständlich, diese Spendenaktion gemeinsam und parteiübergreifend zu unterstützen".

 

Über diesen Link erreicht man die Spendenplattform: https://www.gofundme.com/f/unterstutzung-fur-wormser-kulturschaffende?teamIn

 

Jens Guth: „Ich unterstütze die Wormser Kulturschaffenden - bitte tut das auch!“

 
 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität