Sonek und Guth holen Lotto zurück

Veröffentlicht am 25.07.2014 in Ortsverein

Politischer Einsatz für Lottoannahmestelle im Leiselheimer Postlädchen fruchtet

 

Durch einen Betreiberwechsel im Leiselheimer Postlädchen und einen damit verbundene längere Übergangsphase, hat Lotto Rheinland-Pfalz die Annahmestelle in den Leiselheimer Geschäftsräumen in der Gerhart-Hauptmann-Straße entfernt. Ein Neuantrag der neuen Inhaberin wurde wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit und genügend Annahmestellen in der Umgebung abgelehnt.

Dem wiedersprach die Leiselheimer Stadträtin Patricia Sonek vehement und brachte gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Jens Guth die Bedenken direkt beim Geschäftsführer von Lotto Rheinland-Pfalz vor.

Von dort konnte nunmehr Entwarnung gegeben werden.

Wenn die Betreiberin die üblichen Anforderungen erfülle, so stünden einer Neuinstallation der Lottoannahmestelle nichts im Wege, wurden Sonek und Guth von Geschäftsführer Jürgen Häfner informiert.

Ein Wermutstropfen bleibt allerdings. Rechnet sich die Lottoannahmestelle wirtschaftlich nicht, so wird sie nach einer einjährigen Testphase wieder geschlossen.

 
 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität