Herzlich willkommen auf meiner Webseite

 

 

31.01.2023 in Bildung

„Wichtige Unterstützung für Schulgemeinschaft“

 

Land fördert Schulsozialarbeit in der Stadt Worms erneut mit fast 230.000 Euro

Gute Nachrichten für die Schulgemeinschaft in der Stadt Worms: Dank der Förderung der Landesregierung fließen 168.300 Euro in die Schulsozialarbeit an allgemeinbildenden Schulen und 61.200 Euro an die Berufsbildenden Schulen. Das entspricht 7,5 Vollzeitstellen – 5,5 an allgemeinbildenden und 2 an Berufsbildenden Schulen. Diese gute Nachricht für die Nibelungenstadt basiert auf den vorgestellten Zahlen des Bildungsministeriums. Insgesamt fördert das Land die Schulsozialarbeit in diesem Jahr mit rund 11 Millionen Euro, davon wurden nun 8,5 Millionen bewilligt. Es freut mich, dass auch die Stadt Worms davon spürbar profitiert.

10.01.2023 in Gesundheit

Über 18 Millionen fürs Wormser Klinikum

 

Land fördert Endoskopie und Intensivmedizin

Auf meine Einladung hin besuchte der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch Ende letzten Jahres das Wormser Klinikum. „Das Klinikum ist ein gut geführtes Haus, sowohl in betriebswirtschaftlicher und medizinischer Hinsicht, als auch aus Sicht der Pflege, braucht aber dringend notwendige Investitionen in die medizinisch-technische Ausstattung", so mein Hinweis bei der Begrüßung des Ministers.

24.12.2022 in Aktuell

Frohe Weihnachten

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch / Ab 4. Januar sind wir wieder für Sie da

Ich wünsche Ihnen/euch allen ein harmonisches Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und ein gutes, neues Jahr 2023.

Ab dem 21. Dezember 2018 bleibt mein Wahlkreisbüro in der Bebelstraße über Weihnachten und Silvester geschlossen. Mein Team und ich danken allen für die vielen Kontakte. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder vielen, wenn auch nicht allen, Bürgerinnen und Bürgern helfen konnten.

 

23.12.2022 in Pressemitteilung

Hausärztliche Versorgung in Leiselheim thematisiert

 
MdL Jens Guth, Büroleiterin Patricia Sonek und Sts. Denis Alt in Leiselheim

Staatssekretär Dr. Denis Alt auf Einladung der SPD im Vereinsheim des SVL zu Gast /MdL Jens Guth und Patricia Sonek vermitteln Gesprächstermin im Ministerium

Zu einer breiten Gesprächsrunde lud die AG 60 + der Wormser SPD am vergangenen Dienstag ins Sportlerheim des Leiselheimer SVL ein. Hauptreferent des Abends war Staatssekretär aus dem Gesundheitsministerium Dr. Denis Alt, der über die hausärztliche Versorgung in Worms berichtete und im Anschluss mit den Teilnehmern über Möglichkeiten der Verbesserung sprach. Zu den interessierten Gesprächspartnern gehörten unter anderem Sozialdezernent Waldemar Herder, MdL Jens Guth, der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat Dirk Beyer und die beiden Stadträtinnen Patricia Sonek und Heidi Lammeyer.

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth 

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität