Herzlich willkommen auf meiner Webseite

 

 

05.08.2022 in Pressemitteilung

Zweites Wohnzimmer für junge Menschen

 

Jugendtreff Nordend: Kleine Spenden statt Beschwerden aus der Nachbarschaft / Jens Guth und Dirk Beyer besuchen Projekt an der Großen Weide

„Jugendliche aus dem Wormser Nordend haben unseren familiären Jugendtreff hier als ihr Wohnzimmer angenommen“, berichtete Peggy Straub beim Treffen mit SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth und SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Beyer. Im Jugendtreff sorgt Straub als Fachkraft der Caritas für gute Laune und berät etwa beim ersten Liebeskummer oder bei Fragen rund um die Berufswahl.

28.07.2022 in Aktionen

Wir machen Ferien!

 

22.07.2022 in Aktuell

Modellvorhaben „Stadtdörfer“ nimmt Gestalt an

 

Abenheim: Innenminister Roger Lewentz besucht „Klein-Rom“ am Fuße des Klausenbergs

Abenheims Freude ist groß gewesen, dass auf meine Initiative alle dreizehn Wormser Vororte – und damit eben auch Abenheim – als Pilotprojekte in das Modellvorhaben „Stadtdörfer“ des Landes Rheinland-Pfalz aufgenommen worden sind.

„Die Resonanz auf das neue Programm war riesengroß“, freute sich Ortsvorsteher Marco Fruci über zahlreiche Ideen und Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger.

Das Spektrum reiche etwa von Blumenkübeln über einen Trimm-Dich-Pfad mit Outdoor-Fitnessgeräten bis hin zu fahrradgerechter Beschilderung und Streckenführung, wie der Innenminister Roger Lewentz, der eigens aus Mainz angereist kam, am Donnerstagnachmittag im Hof des Heimatmuseums berichtete. „Abenheim ist sehr weit im Stadtdörfer-Programm, deshalb sind wir heute hier“.

22.07.2022 in Aktionen

„Auf Mobilität sind alle Menschen angewiesen“

 
Eingeladen von Jens Guth besuchte das Jugendparlament der Lutherstadt den Landtag in Mainz.

Wormser Jugendparlament im Gespräch mit Jens Guth / Lob für Neun-Euro-Ticket

Schon die Bahnfahrt des Wormser Jugendparlamentes (JuPa) nach Mainz glich einem thematischen Einstieg in den späteren Austausch mit SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth als Gastgeber: Für die Jugendgruppe gab es im Regionalexpress schlicht keinen Platz mehr – dank eingeplantem zeitlichen Puffer und dem rheinland-pfälzischen Halbstundentakt erreichten sie die Landeshauptstadt dennoch rechtzeitig.

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität