„Erinnerungsarbeit und Aufklärung in Schulen ist essentiell"

Veröffentlicht am 10.11.2022 in Pressemitteilung

Beginn des Schulbesuchsmarathons in der Karl-Hoffmann-Schule Worms

Vier Wormser Schulen besucht und mit Schülerinnen und Schülern diskutiert

Der Schulbesuchstag findet seit 2003 traditionell um den 9. November statt. Die Parlamentarier des rheinland-pfälzischen Landtags besuchen in diesem Zusammenhang interessierte Schulen ihres Wahlkreises und informieren Schülerinnen und Schülern über das geschichtsträchtige Datum und diskutieren mit ihnen über Politik. Auch ich, einziger Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Worms, wurde gleich von 4 Schulen – Eleonoren- und Gauß-Gymnasium, Karl-Hoffmann-Schule und BBS-Wirtschaft - angefragt, so dass meine Besuche auf 3 Tage verteilt wurden.

Dadurch hatten über 250 Wormser Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Einblicke in die Arbeit eines Abgeordneten zu bekommen und mit mir über Politik und Gesellschaft zu debattieren. Der Gedenktag am 9. November könnte für diesen Anlass nicht passender sein. Die Ideale, für die unsere Demokratie steht, wurden an diesem Tag im Jahr 1938 durch die Reichspogromnacht einerseits auf das grausamste verhöhnt, jedoch 51 Jahre später durch den Fall  der Mauer mit Stolz und Mut verteidigt.

Neben Themen wie der Krieg in Europa und dessen Folgen interessierten sich die jungen Menschen vor allem für den Klimawandel, Wohnungsnot, Inflation und Flüchtlingsproblematik. Auch die Legalisierung von Cannabis wurde nicht außen vorgelassen und teils sehr kritisch beäugt.

Bei so vielen Problemstellungen, die auf die jungen Menschen einströmen und eng mit der politischen Arbeit in Land und Bund zusammenhängen, ist es wichtig, Aufmerksamkeit zu geben, zuzuhören und Antworten parat zu haben. Gerade in Zeiten von Fake News und Desinformation ist es Aufgabe der Politik die Grundlagen der Demokratie und politischen Partizipation nahezubringen. Der gute Dialog mit den jungen Menschen bestärkt mich umso mehr für das längst überfällige Wählen ab 16 in Rheinland-Pfalz einzutreten. Schließlich wollen wir die Zukunft gemeinsam positiv gestalten.

 
 

SoMe Wahlkampf

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wahlkampfblock

malu-dreyer.de

Worms gestalten

Stadtteile aufwerten

Bezahlbar wohnen

Moderne Bildung

Gute Mobilität