Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit vor Ort erreichen

Pressemitteilung

MdL Jens Guth (SPD) besucht VdK-Geschäftsstelle in Worms – Kreisverband Worms für fast 5000 Mitglieder aktiv

 

Worms, 02. Juli 2018

Der VdK ist die größte Interessenvertretung aller Menschen mit Behinderungen, von chronisch Kranken, der Sozialversicherten und Rentner in Rheinland-Pfalz und berät diese in allen sozialrechtlichen Fragen. Beim Kreisverband Worms sind dies fast 5000 Mitglieder, erläutert Vorsitzender Otto Stridde beim Besuch des SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth und Stadträtin Patricia Sonek. Im Stammsitz am Ludwigsplatz führt ein 5-köpfiges hauptamtliches Team durch den Paragrafendschungel der Sozialgesetzgebung, fleißig unterstützt vom ehrenamtlichen Vorstand.

„Jeder kann Mitglied bei uns werden“, erläutert Stridde den beiden SPD-Politikern und ist zu Recht stolz auf die hohe Mitgliederzahl. 14 Ortsverbände sind dem Kreisverband angeschlossen, der größte, Ortsverband Worms, mit 1701 Mitgliedern. Ob die Hilfe beim Rentenantrag, beim Widerspruch wegen der Ablehnung einer Kur oder gar auf dem Klageweg, der VdK setzt sich für sein Mitglieder kompetent und sehr erfolgreich ein. Die Fallzahlen sprechen ihre eigene Sprache. Pro Tag gehen zwischen 60 und 80 Anrufe in der Wormser Geschäftsstelle ein, im Durchschnitt werden 1600 Akten pro Jahr angelegt und ca. 2500 Schreiben verfasst, schildert Otto Stridde, und das für nur 6 Euro im Monat.

„Wir haben stetig steigende Mitgliederzahlen und die langjährige Treue zum Verband zeichnet unsere Mitglieder aus“, äußert der Vorsitzende nicht ohne Stolz.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die barrierefreie Gesellschaft; auch hierfür macht sich der VdK stark. Nicht nur deshalb ist der VdK auch in der Öffentlichkeit sehr aktiv und präsentiert sich sogar mit eigenem Stand beim Rheinland-Pfalz-Tag.

„Diese wirklich sehr hohen Fallzahlen sind eine echte Überraschung“, zeigt sich der SPD- Landtagsabgeordnete besorgt und freut sich deshalb umso mehr, solch einen leistungsstarken Sozialdienstleister in Worms an seiner Seite zu wissen.