12.11.2019 in Pressemitteilung

Mit dem DB-Konzernbevollmächtigten im Gespräch

 

MdL Jens Guth lädt Bahnvertreter zum informellen Rundgang ein


Am Montag traf sich der Wormser SPD-Landtagsabgeordnete Jens Guth mit dem DB-Konzernbevollmächtigten für Rheinland-Pfalz und Saarland Dr. Klaus Vornhusen im Wormser Hauptbahnhof um direkt vor Ort weitere Vorgehensmaßnahmen der Bahn in Worms zu besprechen und konkrete Probleme sinnvollerweise an Ort und Stelle zu klären.

11.11.2019 in Kommunales

„Arbeiten am Worms-Plan“

 
Innenstaatssekretärin Steingass (3.von rechts) erläutert im Andreasstift die Fördermöglichkeiten des Landes.

Innenstaatsekretärin erläutert Fördermöglichkeiten des Landes

 

Zu einer Arbeitssitzung im Andreasstift trafen sich die Partei- und Fraktionsspitzen von CDU und SPD mit Mitarbeitern der Bauverwaltung und des Museums.

Ziel des Strategiegespräches an dem auch OB Adolf Kessel und Baudezernent Uwe Franz teilnahm, war die weitere Umsetzung des „Worms-Planes“ – insbesondere die Entwicklung des städtebaulichen Bereiches von ehemaligem Hochstift, über Andreasstift, Weckerlingplatz, ehemaliges Landratsamt bis zum Dom.

SPD-Landtagsabgeordneter Jens Guth hatte zur Beratung der Fördermöglichkeiten durch das Land die für Städtebauförderung zuständige Innenstaatsekretärin Nicole Steingaß eingeladen.

08.11.2019 in Pressemitteilung

Heidi Lammeyer mit Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet

 

Innenminister Roger Lewentz hat 46 Mitbürgerinnen und Mitbürger für ihr langjähriges ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet. Darunter  die Pfeddersheimer Stadträtin  Heidi Lammeyer, freut sich der Wormser Abgeordnete und SPD-Chef Jens Guth, der zu den ersten Gratulanten vor Ort gehörte

08.11.2019 in Pressemitteilung

GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe besucht Nibelungen-Realschule plus

 

Jens Guth, MdL: "Gelungene Sanierung dank hoher Landesförderung."

 

Außen historisch, Innen modern! So präsentiert sich zwischenzeitlich die Nibelungen-Realschule plus am Wormser Stadtrand. Hiervon konnte sich der Wormser Landtagsabgeordnete Jens Guth gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Marlis Tepe, dem Landesvorsitzenden Klaus Peter Hoffmann, dem Kreisvorsitzenden Christian Diehl, dem Wormser Baudezernenten Uwe Franz und zahlreichen Stadträtinnen und -räten bei einem Vorortbesuch überzeugen.

Einig waren sich die Beteiligten knapp 15 Jahre nach den Überlegungen, die Bildungseinrichtung am Rhein zu schließen, dass der finanzielle Schulterschluss von Bund, Land und Kommune hier hervorragende räumliche Bedingungen für gute Bildung geschaffen hat. "Eine gelungene Sanierung mit hohen Landesmitteln!", freut sich MdL Jens Guth.

08.11.2019 in Pressemitteilung

Heute wichtiger denn je: „Niemals wieder!“

 

Jens Guth (MdL) besucht Gedenkveranstaltung im ehemaligen KZ Osthofen

 

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz veranstaltete unter dem Motto „DEMOKRATIE und POLIZEI – Wir brauchen einander!“ eine Gedenkveranstaltung. Die GdP RLP sieht sich in der Pflicht, bei der Festigung von Freiheit, Demokratie und Rechtsstaat aktiv mitzuwirken. „Danke für diese klare Haltung sowie Euren Einsatz, um Gefahren für die demokratische Verfassung der Polizei nach innen gar nicht erst aufkommen zu lassen.“, freut sich MdL Jens Guth über die Unterstützung zur Festigung der Demokratie in Deutschland.

25.10.2019 in Pressemitteilung

„Jetzt kann Sanierung losgehen!“

 

MdL Jens Guth (SPD) initiiert Treffen am Johannisturm / Endlich Einigung erzielt

 

Worms, 24. Oktober 2019

Der markante Wehrturm in der St. Georgenstraße 27 in Pfeddersheim steht im nördlichen Verlauf der einstigen Stadtbefestigung. Er spielte im Bauernkrieg 1525 wegen seiner Größe und Macht eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund hatte sich MdL Jens Guth auch für diesen Turm um eine Förderzusage beim Land eingesetzt, nachdem er diese bereits für den Türturm, Aulturm, Eckturm, Roten Turm und zuletzt den Kirchturm erwirken konnte. Diese sind zwischenzeitlich fachgerecht saniert und können damit nachhaltig erhalten werden.

25.10.2019 in Pressemitteilung

„Poseidon Worms erhält Landesförderung“

 
Innen- und Sportstaatssekretär Günter Kern bei Besuch des Poseidon Worms.

Land bewilligt 95.000 Euro aus dem Sportfördermaßnahmenprogramm

 

Gute Neuigkeiten für den 1. Wormser Schwimmclub Poseidon Worms.

Auf Anfrage des Wormser SPD-Landtagsabgeordneten Jens Guth teilte Innen- und Sportminister Roger Lewentz nun mit, dass der Wormser Verein Landesmittel in Höhe von 95.000 Euro erhält.

 

Die Landesmittel sind für die Sanierung des vereinseigenen Freibades vorsehen, insbesondere für die notwendige Beckensanierung und Filteranlage.

17.10.2019 in Pressemitteilung

Lutherring wieder freigegeben

 

MdL Jens Guth bei der Straßenfreigabe mit Staatssekretärin Daniela Schmitt / Landeszuschuss unterstützt wichtige Straßenbaumaßnahme in Worms

Worms, den 18. Oktober

Seit Mittwoch ist der Verkehr am Lutherring wieder freigegeben. Die wichtige Verbindungs- und Entlastungsstrecke war seit Juni letzten Jahres wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten gesperrt. Nun wurden die Arbeiten zwei Monate vor der prognostizierten Zeit fertiggestellt. 3 Millionen Euro hat der gesamte Ausbau gekostet. “Das Land hat die reine Straßenbaumaßnahme mit einem hohen Landeszuschuss gefördert“, freut sich der Wormser Landtagsabgeordnete Jens Guth, der mit Staatssekretärin Daniela Schmitt, Baudezernent Uwe Franz und Oberbürgermeister Adolf Kessel die offizielle Verkehrsfreigabe durch Kappen des Sperrbandes zelebrieren durfte.

17.10.2019 in Pressemitteilung

Digitale Kompetenzen fördern

 

SPD Abgeordneter Jens Guth besucht Diesterweg Grundschule / Medienkompetenz-Schule mit Ausbaupotential

 

Worms, den 17. Oktober 2019

Die Diesterweg Grundschule in Hochheim wurde zum Schuljahr 2019/2020 neue Projektschule im Landesprogramm „Medienkompetenz macht Schule“. Dies sowie die aktuelle Situation vor Ort veranlassten den Landtagsabgeordnete Jens Guth (SPD) gemeinsam mit der Leiselheimer Stadträtin Patricia Sonek der 3-zügigen betreuenden Grundschule einmal wieder einen Besuch abzustatten. Empfangen wurden die Kommunalpolitiker aber nicht nur von Schulleiter Uli Bottelberger und seiner Stellvertreterin Dr. Simone Waplinger, sondern auch von der neuen Schulrätin Stephanie Hackmann, die ebenfalls eine Stippvisite nach Worms nutzte um der Grundschule einen Besuch abzustatten.

 

17.10.2019 in Pressemitteilung

Im Dialog mit dem Jobcenter

 

Jens Guth, SPD: Individuelle Maßnahmen tragen zu Rückgang der Arbeitslosigkeit in Worms bei

 

Worms, den 24. September 2019

Um sich über Fallzahlen, Maßnahmen und die aktuelle Arbeitsmarktsituation in Worms zu informieren, besuchten der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete Jens Guth und Stadträtin Patricia Sonek den Geschäftsführer des Wormser Jobcenters, Jürgen Rajewicz. Neben den aktuellen Integrationsmöglichkeiten wurden dabei vorrangig mögliche zukunftsperspektivische Konzepte zur Erhaltung und Verbesserung von Maßnahmen zur Integration in den Arbeitsmarkt diskutiert.

 

Social Media

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wirtschaftsstandort

Meine Heimat

Zukunftschance Kinder

Kultur & Tourismus

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!