25.09.2020 in Termine

„Land verlängert Hilfen für Vereine in Not“

 

Erneute Förderung möglich / Telefonschaltkonferenz zur Information am kommenden Mittwoch um 19 Uhr 

 

Der Schutzschild der Landesregierung für Vereine in Not geht im Jahr 2021 in die Verlängerung; dies teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Jens Guth mit. Vereine, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schieflage geraten sind, können auch im nächsten Jahr Soforthilfen des Landes von bis zu 12.000 Euro beantragen. „Erfreulich ist, dass Vereine, die bereits Soforthilfen des Landes erhalten haben, für das Jahr 2021 eine erneute Förderung beantragen können.“  Voraussetzung sei, dass die finanzielle Notlage weiterhin anhalte, so Jens Guth, der hierzu am kommenden Mittwoch um 19 Uhr eine Telefonschaltkonferenz mit einem Vertreter des Innenministeriums anbietet. 

 

10.11.2015 in Termine

Kulturdialog mit Ministerin Vera Reiß

 
Kulturdialog 2014 mit Staatssekretär Walter Schumacher und Kulturkoordinator Volker Gallé.

 

Die Wormser Nibelungenfestspiele mit ihrem umfangreichen Begleitprogramm haben sich landes- und sogar bundesweit einen Namen weit über die hiesige Kunst- und Kulturszene hinaus gemacht. Tausende Menschen kommen jedes Jahr nach Worms um sich das Schauspiel oder das vielschichtige Rahmenprogramm anzuschauen.

Wie kann es in Zeiten von Haushaltssperren und finanziellen Engpässen gelingen das Angebot auf einem gleichbleibend hohen Niveau zu halten? Wo liegen Perspektiven und neue Möglichkeiten? Wie wichtig ist die Förderung mit öffentlichen Geldern?

Diese und andere Fragen werden in einer lockeren Diskussionsrunde beim Kulturdialog mit Experten angesprochen.

Social Media

Facebook-Profil von Jens Guth  Instagram-Profil von Jens Guth

Wirtschaftsstandort

Meine Heimat

Zukunftschance Kinder

Kultur & Tourismus

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!