Jens Guth


Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms

  • 1
  • 2
  • 3

Für die Menschen mit guter Politik unsere Heimat gemeinsam gestalten

in Worms und Rheinland-Pfalz gestalten

Als stv. Fraktionsvorsitzender in ganz Rheinland-Pfalz präsent zu sein

vor Ort für attraktive Politik zu werben

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Für eine starke
Wirtschaft eintreten.

Gespräch über den Dächern der Stadt: Center-Manager Jens Buschbacher mit Jens Guth, Heidi Lammeyer und Tatjana Lietz.

24.05.2019 / Pressemitteilung

„Investieren in Infrastruktur“

SPD im Dialog mit Kaiserpassage-Manager Jens Buschbacher

 

„Seit nunmehr 15 Jahren besteht die Wormser Kaiserpassage und kann sich gegenüber der Konkurrenz, z.B. der Rheingalerie in Ludwigshafen, behaupten“, so Centermanager Jens Buschbacher im Gespräch mit SPD-Chef Jens Guth (MdL), der stv. Fraktionsvorsitzenden Heidi Lammeyer und Juso-Vorsitzenden und Stadtratskandidatin Tatjana Lietz.

Dennoch lebt die Kaiserpassage auch von wechselnden Mietern wie z.B. aktuell „TK Max“ der die bisherigen Räume von „Adler“ bezieht.

 

20.05.2019 / Pressemitteilung

Unterstützung von Landesseite zugesichert

Innenstaatssekretär Randolf Stich besucht auf Wunsch von MdL Jens Guth die Wormser Feuerwehr / Neuer Standort ist dringender denn je

 

Worms, den 26. April 2019

Auf Initiative des Wormser SPD-Abgeordneten Jens Guth besuchte der Staatssekretär des Innenministeriums die Wormser Feuerwehr um sich dort ein Bild vom räumlichen Zustand der Wache zu machen. Gemeinsam mit dem Leiter Klaus Feuerbach, seinem Stellvertreter Michael Hetzel sowie der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Wormser SPD im Stadtrat Patricia Sonek wurde dabei nicht nur die räumlich sehr eingeschränkte und teils sehr veraltete Technik im Gebäude angesprochen, sondern auch die personelle Situation sowie die Lohnstrukturen.

 

 

08.04.2019 / Pressemitteilung

Abgeordneter Jens Guth (SPD): Worms erhält 235.414 Euro zusätzlich für Inklusion an Schulen

 

Worms, den 15. März 2019

Für die Gestaltung der schulischen Inklusion erhält die Stadt Worms zusätzlich 235.414 Euro aus dem Unterstützungsfonds der Landesregierung. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Jens Guth (SPD) mit. Die Mittel können vor Ort für spezielle Förderangebote, Integrationshelferinnen und -helfer sowie für Schulsozialarbeit eingesetzt werden. Insgesamt stellt die Landesregierung den Kommunen 10 Millionen Euro für die schulische Inklusion zur Verfügung. Die Kommunen erhalten die Landesförderung zusätzlich zu den ohnehin für den inklusiven Bereich vorgesehen Investitionsmitteln des Landes.

 

08.04.2019 / Pressemitteilung

Landesförderung für Schützengesellschaft Pfeddersheim

MdL Jens Guth (SPD): Land bewilligt Zuwendung zur Dachsanierung

 

Etwa die Hälfte der rheinland-pfälzischen Sportvereine unterhält eigene oder langfristig gepachtete Sportanlagen. „Mit dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen der Vereine“ leistet das Land Rheinland-Pfalz einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Ausbau dieser Sportstätten, informiert MdL Jens Guth (SPD).

 

08.04.2019 / Pressemitteilung

Wormser Wohnungsbau vorbildlich für RLP

Delegation der SPD-Landtagsfraktion in Worms

 

Unter dem Motto "Wohnbauinitiativen in Rheinland-Pfalz" machten Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion auf Initiative des Wormser Wahlkreisabgeordneten und Stv. Fraktionsvorsitzenden Jens Guth Station bei der "Wormser Wohnungsbau."

Neben der Qualität des Wohnens und eines lebenswerten Wohnumfeldes geht es der SPD-Landtagsfraktion insbesondere um die Bezahlbarkeit, denn bezahlbares Wohnen ist neben der Gesundheitsversorgung eine der wichtigsten sozialen Fragen unserer Zeit, so Jens Guth bei der Begrüßung. Weiterhin erläuterte er die Bedeutung der 100-Prozent städtischen Wohnungsbau für die Entwicklung der Stadt früher und heute.